Schrift
Login
Registrieren Passwort? Warenkorb 0
So einfach finden Sie Ihren Wunschkurs!
Stöbern Sie in unseren sechs Hauptthemen, indem Sie auf ein Thema klicken oder benutzen Sie unsere Suche nach Stichworten und Kursnummern.

Kurssuche:  

Die Stadt mit Deinen Augen


Interkulturelle Begegnung mit Geflüchteten ist ein gegenseitiges Kennen- und Verstehenlernen. Dazu gehört ganz wesentlich, wie wir von denen gesehen werden, die als Fremde in unsere Lebenswelt hinzukommen. Genauso wichtig ist es, den Blick für die Individualität der geflüchteten Menschen mit ihren unterschiedlichen Hintergründen, Voraussetzungen und Schicksalen zu sensibilisieren.

Die nächste Führung findet statt am 26. Juni .


Wie bereits bei der vorangegangenen Führung wird am 26.06.17 Herr Mohamad Tamim Habashia durch die Stadt führen. Auf einem Spaziergang durch die Frankfurter Innenstadt wird der 26 Jahre alte Syrer aus Damaskus seinen Blick auf die Stadt Frankfurt beschreiben. Begleitet wird der Rundgang von Calogera von Auw, Gästeführerin der Stadt Frankfurt. Sie wird im Dialog diese Veranstaltung zur interkulturellen Begegnung fachlich akzentuieren.
Treffpunkt ist um 17.30 der Gerechtigkeitsbrunnen auf dem Römerberg.


Migrant/-innen führen durch die Stadt

Wie nehmen Neuzuwanderer diese Stadt war, was ist Ihnen wichtig und welchen Aufschluss gibt ihnen das Gesehene über die Gesellschaft, in die sie sich nun integrieren wollen? Welche Rückschlüsse lässt diese Sicht dann im Umkehrschluss auf die Kultur und soziale Struktur ihrer Herkunftsländer zu? Bei den sechs Mal im Jahr stattfindenden Stadtführungen ergibt sich vielleicht auch ein ganz neuer und unbekannten Blick auf längst Vertrautes oder im Alltag Übersehenes. Die Reihe „Die Stadt mit Deinen Augen“ wird zum Forum, das Lust auf die Auseinandersetzung mit dem Eigenen und dem Fremden macht. Hier werden unterschiedliche Facetten interkultureller Begegnung im Dialog lebendig.


Multiplikatorenschulung zu Stadtführern

Dieses Projekt wird als Kooperation gemeinsam mit dem Caritasverband Frankfurt e.V. durchgeführt, der Träger des ESF Projektes IvAF_FFM ist. Zusätzlich zu den Stadtführungen „Die Stadt mit Deinen Augen“ werden in einer Maßnahme für soziokulturelle und berufliche Integration Multiplikator/-innen zu Stadtführer/-innen ausgebildet. Hier soll eine Grundlage für die Auseinandersetzung mit dem neuen Lebensumfeld geschaffen werden, die die Teilnehmer/-innen befähigt, die erworbenen Kenntnisse weiter zu vermitteln und sachkundig für eigene Führungen oder als Hilfeleistung für neu Ankommende zu nutzen. Biografiearbeit und Reflexion der neuen Lebenssituation hilft den Menschen, sich aktiv zu integrieren. Darüber hinaus werden mit der Schulung exemplarisch besondere Lerninhalte geschaffen. Die Aneignung von Wissen, Grundzüge der Methodik/Didaktik und die freie Rede dienen als Schlüsselqualifikationen auch der Vorbereitung zur beruflichen Integration.



Kontakt:
Susanne Boelke-Werner
Telefon 069 212-45667
susanne.boelke-werner.vhs@stadt-frankfurt.de


Find us on Facebook











Nach dem hess. Bildungsurlaubsgesetz haben alle in Hessen beschäftigten Arbeitnehmer/-innen Anspruch, fünf Tage im Jahr von der Arbeit freigestellt zu werden, um an einer Bildungsurlaubsveranstaltung der politischen Bildung oder der berufl. Weiterbildung teilzunehmen.
Um Wartezeiten zu vermeiden, besteht für Sie die Möglichkeit persönliche Informations- und Anmeldetermine zu vereinbaren.
Hier können Sie sich über die Widerrufsbelehrung bei Fernabsatzgeschäften und unsere AGBs informieren. Widerufsformulare zum Widerruf von Kursbuchungen sind hier ebenso zu finden.
Kurstipps aktuell

Sie haben gerade Zeit und möchten etwas Sinnvolles damit anfangen? Wir haben ein paar Tipps für Sie!

Hier finden Sie interessante Kurse aus den verschiedensten Bereichen, die innerhalb der nächsten Monate beginnen.
Mehr...

und unterziehen uns daher jedes Jahr einer Reihe von Testierungen und Zertifizierungenmehr...
Schenken Sie Wissen oder (ent)spannende Freizeitaktivität!mehr...
Signet Frankfurter Psychoanalytische Freitagsrunde © VHS Frankfurt am Main
Themenreihe "In memoriam Stavros Mentzos"
- Einführung in die Psychosentherapie

Nach dem Konzept von Mentzos, ergänzt durch weitere psychoanalytische Konzepte mehr...
Mit der Online-Anmeldung schnell und bequem zur Anmeldung.Mehr...
Haupteingang der Stadtbücherei in der Hasengasse © Stadt Frankfurt am Main
Jeden Dienstag und Samstag finden Sie uns mit unserem Serviceangebot in der Stadtbücherei Frankfurt, Zentralbibliothek, Hasengasse 4mehr...
Sind Kurse aus den Bereichen Gesellschaft, Kultur oder Gesundheit belegt, können Sie sich in eine Warteliste eintragen lassen. mehr...
Das Angebot der Jüdischen Volkshochschule richtet sich an alle, die Interesse an jüdischer Kultur, Religion und Geschichte haben.
mehr...