Schrift

Ermäßigung


Sie können bei uns eine Ermäßigung des Entgeltes beanspruchen, wenn einer der in der Rahmenentgeltordnung der Volkshochschule Frankfurt am Main genannten Ermäßigungsgründe auf Sie zutrifft:

  • Mit erstem Wohnsitz/Hauptwohnsitz in Frankfurt am Main erhalten:
    20% Ermäßigung: Schüler/-innen, Auszubildende, Studierende, Schwerbehinderte
    50% Ermäßigung: Sozialhilfeempfänger/-innen, Frankfurt-Pass-Inhaber/-innen und Arbeitslose
  • Inhaber/-innen der hessischen Ehrenamts-Card oder der Jugendleiter-Card erhalten
    20% Ermäßigung unabhängig von Ihrem Hauptwohnsitz.

Beachten Sie bitte, dass auf Studienreisen, Prüfungsentgelte und Materialkosten keine Ermäßigungen gewährt werden.

Erforderliche Nachweise und Fristen

Wenn einer der vorgenannten Ermäßigungsgründe auf Sie zutrifft, müssen Sie diesen bei der Anmeldung, spätestens jedoch einen Werktag vor Veranstaltungsbeginn, geltend machen und nachweisen.

Sollte der Nachweis nicht rechtzeitig bei uns vorliegen, erfolgt die Anmeldung automatisch zum vollen Kursentgelt. Eine nachträgliche Ermäßigung nach Kursbeginn ist nicht möglich!

Bitte beachten Sie, dass Ermäßigungen auf Grund von Arbeitslosigkeit oder Sozialhilfebezugs nur bei Vorlage eines aktuellen Nachweises, der nicht älter als 3 Monate ist, gewährt werden kann.

Bei Anmeldung über das Internet kann der Nachweis als Datei angehängt werden, bei schriftlicher Anmeldung ist er in Kopie beizufügen.

Find us on Facebook











Signetbild Stellenausschreibungen der VHS Frankfurt am Main, © VHS Frankfurt am Main
für das Projekt „AMIF“ und weitere Projekte eine/-n
Büroangestellte/-n EGr. 8 TVöD
Nach dem hess. Bildungsurlaubsgesetz haben alle in Hessen beschäftigten Arbeitnehmer/-innen Anspruch, fünf Tage im Jahr von der Arbeit freigestellt zu werden, um an einer Bildungsurlaubsveranstaltung der politischen Bildung oder der berufl. Weiterbildung teilzunehmen.
Um Wartezeiten zu vermeiden, besteht für Sie die Möglichkeit persönliche Informations- und Anmeldetermine zu vereinbaren.
Das Gesamtprogramm der Volkshochschule Frankfurt am Main mit rund 3.000 neuen Kursen und Veranstaltungen online zum Nachlesen.
Hier können Sie sich über die Widerrufsbelehrung bei Fernabsatzgeschäften und unsere AGBs informieren. Widerufsformulare zum Widerruf von Kursbuchungen sind hier ebenso zu finden.

und unterziehen uns daher jedes Jahr einer Reihe von Testierungen und Zertifizierungenmehr...